Jetzt kostenlos die Trends von morgen testen!

– geschrieben von TestNow_Team

Alflorex®: Halbzeit der Testphase

Alflorex®: Halbzeit der Testphase

Vielen Dank für die bisherigen Kommentare. Wir freuen uns sehr über die positiven Berichte zu Alflorex®.

Für ein optimales Ergebnis sollte täglich 1 Kapsel über eine Zeitraum von mindestens 4 Wochen eingenommen werden.

Die Hälfte der Testphase ist jetzt vorbei. Aber auch wenn noch bis zum 16.10. getestet wird, wollten wir wissen: wie geht es Ihnen bisher? Merken Sie schon Veränderungen?

Wir freuen uns über Ihre Erfahrungen.

 

P.S. Ab dem 04.10. finden Sie den offiziellen Fragebogen zur Bewertung in Ihrem persönlichen Login-Bereich. Ihre Meinung zählt! Wir bitten Sie diesen bis zum 16.10., 24:00 Uhr, auszufüllen, da die Testphase dann endet und die Fragebögen ausgewertet werden.

Vielen Dank!

 

Die Bewertungen, die wir von Ihnen im Blog erhalten, zählen nicht zur offiziellen Bewertung dazu. Hierfür gibt es einen extra von Alflorex® erstellten Fragebogen.

1 2 3 11

Habe schon mehrere Produkte dieser Art getestet. Dies ist ein heuer Stamm für mich. Daher bin ichvsegr positiv gestimmt. Die Wirkung dauert eine Weile, ist aber da es tut dem Darm einfach gut.

4
Kommentiert vom Tanja2000

Ich bin sehr zufrieden

5
Kommentiert vom olpe

Finde es eher mittelmäßig.

3
Kommentiert vom xxxxxx

Ich teste alflorax seit ca. 3 Wochen………….die Einahme erfolgt morgens mit einem Glas Wasser. Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen, allerdings auch keine
Wirkung. Ein Versuch war es auf alle Fälle wert

2
Kommentiert vom Schmupu

Hat bei mir leider keinerlei Veränderung gebracht.

3
Kommentiert vom Amalthea

super echt, allerdings hat es bei mir erst nach 2,5 Wochen angeschlagen, nachdem ich die Kapseln regelmäßig genommen habe. Ich litt unter Darmträgheit und Verstopfung. Jetzt geht es zwar nicht regelmässig, aber entschieden besser als vorher, vielleicht hat das Medikament sich erst mit meinem Körper verbinden müssen oder keine Ahnung. Haben sich die Bakterien mit den anderen Bakterien in meinem Körper nicht vertragen, ich kann es nicht sagen, es ist ja noch eine zeitlang bis zum Ende und ich bin guter Dinge.

5
Kommentiert vom Hexenauge

nehme jeden Tag eine Kapsel und bin bisher sehr zufrieden

5
Kommentiert vom biggi.1964

Nehme die Tabletten schon ne ganze weile, jeden morgen, aber bisher keine veränderung bzw. verschlechterung. Alles ist wie immer. Naja noch ist es ja nicht rum, vielleicht passiert ja noch was.

1
Kommentiert vom Herzloser

Ich habe es 7 Tage eingenommen und es dann gar nicht vertragen , Durchfall und Krämpfe. Vlt einfach zu viel des Guten

1
Kommentiert vom nitalein

Ich teste alflorex nun ca. seit 2 Wochen, die Einnahme erfolgt bei mir immer morgens mit einem großen Glas Wasser. Nebenwirkungen konnte ich bisher zum Glück keine feststellen. Mir persönlich geht es mit der Einnahme sehr gut, ich werde die Packung auf jeden Fall aufbrauchen. Da ich wie schon in meinem ersten Kommentar erwähnt, ein paar Wochen zuvor Antibiotika einnehmen musste, finde ich die Anwendung der Kapseln bei mir sehr sinnvoll, da mit dem Antibiotika auch gute Bakterien abgetötet wurden.

0
Kommentiert vom mama90

Schreiben Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

  • 16.09.2021
    Jenny Mac sagt: Während meiner Chemo leide ich sehr stark an Darmbeschwerden mit teils sehr…
  • 16.09.2021
    Gabriele1704 sagt: Bin sehr zufrieden meine Beschwerden sind zwar nicht alle weg aber vielleicht…
  • 16.09.2021
    slotnik sagt: Seit ich Liadin testen dürfte, bin ich sehr zufrieden, ich habe meine…
  • 15.09.2021
    anneknb sagt: Alle Probleme sind nicht verschwunden ABER... es geht mir besser und ich…
  • 15.09.2021
    nierca sagt: Endlich mal Einlagen, die auf Grund ihrer Länge wirklich für Nachts geeignet…
Produkte und Marken
Liadin Reizdarm
Abbott – FreeStyle Libre 2
Always Discreet
Hormonfrei zu mehr Wohlbefinden im Intimbereich!
Probielle® Balance
Alflorex®
Basentabs pH-balance Pascoe®